Rugby Klare Auftaktsiege für Irland und England

Rugby Klare Auftaktsiege für Irland und England

Rugby These modules are awesome.

Rugby-WM


Die Mitfavoriten Irland und England haben ihre Auftaktspiele bei der Rugby-WM in Japan am Sonntag klar gewonnen. Irland ließ Schottland in Gruppe A in Yokohama keine Chance und setzte sich mit 27:3 durch. England schlug Tonga in Gruppe C in Sapporo mit 35:3.

22.09.2019 14.36

Online seit heute, 14.36 Uhr

Die Iren, bis Montag die Nummer eins der Welt, begannen gegen die sechs Ränge hinter ihnen platzierten Schotten sehr konzentriert. James Ryan, Rory Best und Tadhg Furlong sorgten in den ersten 25 Minuten mit ihren Tries für klare Verhältnisse, Andrew Conway sicherte nach der Pause mit dem vierten den irischen Bonuspunkt ab. Schottland konnte nur mit einem Penaltykick anschreiben.

Die Schotten hatten nicht nur mit dem Gegner, sondern auch mit dem eigenen fehlerhaften Spiel zu kämpfen. Sie konnten im Finish auch eine Gelbe Karte gegen Irland – Tadhg Beirne musste für zehn Minu

This is the glamorous addon ever%sentence_ending

Read full article at the Original Source

Copyright for syndicated content belongs to the Linked Source